© by Christina Ringer   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt |   laschet@laschet-media.de

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • YouTube - Black Circle
  • Schwarz Instagram Icon

NEWS

Liebe Freund*innen, liebe Besucher*innen!

2019 bedeutet moderieren für mich vor allem: Interviews führen. Seit Jahren stelle ich fest, dass das Gespräch die neue Rede ist. Und das ist oftmals ein Segen für die Gäste.

Immer mehr Unternehmen und Verbände verabschieden sich im Rahmen ihrer Veranstaltungen von langen Vorträgen und wählen stattdessen die Variante des Interviews.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Die Zuhörer*innen sind aufgrund des Wechsels der Stimmen aufmerksamer und im Gespräch kann sich der Gastgeber stets charmant loben lassen.

Ende Juni durfte ich im Rahmen eines Firmen-Jubiläums KI-Experten befragen. Der Schriftsteller Frank Schätzing war auch dabei - ein großer Spaß.

Bitte besuchen Sie mich auch bei Facebook und Instagram:

@christinamringer

Christina Maria Ringer

Am 1. Juli 2017 ist Christina Ringer in den Ortsbeirat 2 nachgerückt.

Sie gehört dort nun der fünfköpfigen CDU-Fraktion an.

Die Ortsbeiräte sind in den einzelnen Stadtteilen präsent und setzen sich für die Bürger und ihre Interessen ein.

Christina Ringer: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe! Ich finde es wichtig, dass sich die Menschen an ihrem Wohnort mit ihren Sorgen und Problemen nicht allein gelassen fühlen. Außerdem ist es eine große Freude, zu erleben, wieviele Bürger sich für den Zusammenhalt der Gesellschaft und für eine lebenswerte Umgebung in ihren Stadtteilen einsetzen.“

Die Preisträger wurden am 09. November 2016 während einer festlichen Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben. Viele Lesebotschafter der Stiftung Lesen waren auch dabei und ich durfte wieder moderieren. Eine große Freude.

Weitere Bilder und Impressionen finden Sie hier: http://www.deutscher-lesepreis.de/der-deutsche-lesepreis/aktuelle-preistraeger/

Am 30. Mai 2016 wählte der Ortsbeirat 2 Christina Ringer zur neuen Kinderbeauftragten im Westend/Frankfurt.

Die Kinderbeauftragten suchen und pflegen das direkte Gespräch mit Eltern und Kindern. Die enge Kooperation mit den Kindereinrichtungen im Stadtteil ist eine wichtige Voraussetzung für eine funktionierende Kinderlobby.

Ausgangspunkt für die Einrichtung "Kinderbeauftragte/r" war der Magistratsbeschluss im Jahre 1991, mit dem den Ortsbeiräten die Möglichkeit eröffnet wurde, für ihren Zuständigkeitsbereich Kinderbeauftragte zu berufen, um Kinderinteressen stadtteilbezogen besser vertreten zu können. Seit dieser Zeit hat sich die Funktion zu einem festen Bestandteil kommunalpolitischer Interessenvertretung für Kinder entwickelt.

Liebe Kreuzchen-Macher und Daumen-Drücker! Liebe Wähler!

Vielen Dank für die Unterstützung und das Vertrauen.

Ich bin stolz auf jeden Listenplatz, den ich auf der Liste der Stadtverordnetenversammlung und des Ortsbeirats nach oben gewandert bin. Für den Ortsbeirat 2 in Frankfurt stehe ich auf dem ersten Nachrücker-Platz - sprich Platz 6. Die CDU konnte hier demnach 5 Plätze erkämpfen.

In diesem Sinne blicke ich sehr engagiert in die Zukunft!

Die CDU Kandidaten im Frankfurter Westend, spannender Fragebogen inklusive!

Klicken Sie >>> hier.

 
 

Am 6. März 2016 wird in Hessen gewählt. Ich freue mich auf meinen ersten Wahlkampf vor einer Kommunalwahl. Als Vorstandsmitglied der CDU Westend kandidiere ich erstmals für den Ortsbeirat 2 und die Stadtverordnetenversammlung.

Ich halte Sie auf dem Laufenden und alle Frankfurter sollten natürlich bitte wählen gehen!

 

 

 

Ich wünsche allen friedliche Weihnachten und ein tolles neues Jahr mit vielen intensiven Momenten!

Herzlich

Christina Ringer

 

 

 

Foto: Moderation International Christmas Gala 2015/Union International Club Frankfurt

Bereits zum zweiten Mal übernahm Christina Ringer die Moderation des Deutschen Lesepreises in Berlin.

Der Preis ist eine Initiative der Stiftung Lesen und der Commerzbank Stiftung und zeichnet innovative Leseförderungsmaßnahmen aus.

www.deutscher-lesepreis.de

Der 20. November stand wieder ganz im Zeichen des Vorlesens. Im Silvertower der Deutschen Bahn lauschte eine tolle 5. Klasse spannenden Geschichten. Nachmittags hatte ich im Union International Club in Frankfurt eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Dagmar Chidolue organisiert. Die Kinder waren begeistert!

 



 

Please reload